"rrrr" (2006-2019) war eine unkonventionelle österliche Klangaktion im öffentlichen Raum von Graz | Erstmalig 2006 im Auftrag des PSALM Festivals und danach als Seitenprojekt der Konzertreihe SAKRA! weitergeführt | Von Mal zu Mal wurden die im österreichischen Brauchtum verankerten Ratschen zu zeitgenössischen Instrumenten | Nach mehrjähriger Zwangspause wurde das Projekt im Rahmen des Festivals der Regionen 2019 wiederbelebt.