_______________________________________________________________________________________

Mit großer Vorfreude erwarteten wir das Konzert der New Yorker Band Child Abuse im SUB, Graz. An diesem Abend ging es S. anfangs jedoch nicht besonders und so machte ich mich vorerst alleine auf den Weg. Nachdem ein kühles Bier und die Vorband mein Gemüt aufgeheizt hatten, begannen die Jungs von Child Abuse. Im kraftvollen Sog der Band fühlte ich mich sehr gut aufgehoben und positive Energie machte sich breit. Plötzlich streifte mir jemand von hinten über meine Haare. Es war S. Mit ihrem bezaubernden Lächeln schaute sie mich schweigend an. Ich freute mich sehr, denn es schien ihr wieder besser zu gehen und so genossen wir das restliche Konzert gemeinsam. Im Verhallen der letzten feedbacks wandte ich mich S. zu. Ihr überaus starker Gesichtsausdruck lies etwas Besonderes erahnen, und so war´s auch: SCHWANGER! An diesem Abend im SUB erfuhr ich also, dass wir ein Kind erwarteten. JUHU! Mit dieser Anekdote gratulieren wir dem SUB herzlich zum 15. Geburtstag! / Graz, 04.01.2011

_______________________________________________________________________________________