______________________________________________

AUSGErrrrATSCHT !? Marktamt Graz entschließt sich, die Aufführung der Ratschenaktion aufgrund des heurigen Konzeptes am Kaiser-Josef-Platz abzusagen. >>> KONZEPT 2011 : rrrr, die österliche Klangaktion in Graz präsentiert sich 2011 wieder neu. Gestartet 2006 im Rahmen des PSALM Festivals versteht sich rrrr als musikalischer Handshake auf traditioneller Basis mit experimentellem Auswuchs. In den letzten beiden Jahren wurde sowohl am Rathausbalkon als auch am Kaiser-Josef-Platz geratscht. Heuer konzentriert sich rrrr auf den Kaiser-Josef-Platz am Ostersamstag (10, 11, 12 Uhr). Akustisch wie visuell sorgt rrrr stets für spezielle Eindrücke am größten Bauernmarkt der Stadt. Nach der klanglichen Kombination von österreichischen Ratschen und den südafrikanischen Vuvuzelas 2010, heuer auch mit einem sozialpolitischen Akzent. Das zur Zeit in Graz stark kontrovers aufgenommene sogenannte Bettelverbot wird zum Anlass genommen, um genau jenen voraussichtlich bald verbotenen Menschen in Graz eine Stimme zu verleihen und sie – eingebunden in eine kulturelle Aktion – in einem neuen Licht sicht- und hörbar zu machen. Eine Trrrradition in Graz ?! | Mit bestem DANK an: Volkskultur Steiermark, Ratschenbauer Ederer, Vinzenzgemeinschaft Graz, miss_mut und dem Ratschenensemble.

______________________________________________

rrrr2006 | rrrr2009 | rrrr2010